Dienstag, 26. Juli 2016

Vegan Junkfood

Hallo Leute!

Ja, Junkfood muss auch mal sein. Und nebenbei....wer hat das Gerücht in die Welt gesetzt, dass man als Veganer immer nur gesund leben muss? Ich denke es gibt auch genügend Fleischesser, die super auf ihre Ernährung achten und immer nur geringe Kalorien zu sich nehmen wollen. Ich bin der Meinung, dass das nicht unbedingt etwas damit zu tun hat, ob man vegan ist oder nicht. Wer sich extrem gesund ernähren will, der tut das dann auch. Und wer das nicht will......naja, das ist auch in Ordnung. Ist jetzt nur meine Meinung, was denkt ihr?

Also, ich habe beim Netto diese veganen Frühlingsrollen entdeckt. Sie waren schon immer vegan, sind jetzt jedoch gekennzeichnet.




Sie kosten ca. 1,39€.

Pro:
- günstig
- geschmacklich für Tiefkühlware echt lecker

Con:
- Backzeit ist in Wirklichkeit viel länger als auf der Packung angegeben

Die Frühlingsrollen sind zu 80% VEGANTASTIC 



Kommentare:

  1. Ich mag TK-Frühlingsrollen leider gar nicht, das ist nichts für mich :D Habe die einmal frisch bei einem asiatischen Freund gegessen und seitdem kommen mit keine TK-Rollen mehr ins Haus ;)
    Finde es aber ganz gut, dass sie jetzt bei veganen Produkten draufschreiben, dass es vegan ist. Ist für Leute, die diese Ernährungsform bevorzugen, natürlich leichter :)
    Liebe Grüße,
    Missi von Himmelsblau

    AntwortenLöschen
  2. na gut, dann versteh ich das^^
    ja, ich mag frische auch lieber, aber für TK Rollen sind sie ok.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gut, dass die Frühlingsrollen vegan sind... Ich bin zwar keine Veganerin, aber ich finde, dass man den Konsum tierischer Produkt drastisch einschränken sollte - ich handhabe das auch so. Von daher ist es eine tolle Sache, dass du auf das Produkt aufmerksam machst.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich toll!
      Danke für deine Meinung!

      Löschen
  4. Ich ernähre mich zwar nicht vegan, finde es aber gut, dass die Produkte zunehmend gekennzeichnet sind. Die Frühlingsrollen sehen echt lecker aus:)

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin keine Veganerin, esse aber öfters trotzdem veganes Essen und finde das echt super, dass solche Produkte nun auch immer gekennzeichnet werden.

    Alles Liebe,
    Lara

    www.lara-ira.de

    AntwortenLöschen
  6. Hey, also ich kenne auch diese Frühlingsrollen und es gibt auch noch welche von Aldi. Lasst die Finger von denen vom Aldi, scheußlich das Zeug!
    Diese hier sind knackig und frisch innen, die vom Aldi dagegen haben eine undefinierbare Zwiebelmatsche innen und triefen vor fett!

    Generell nehme ich die aber immer aus dem Ofen und lege sie dann auf ein Küchentuch, um ein bisschen gesundes Essen zu mimen!


    Schöner Post!

    Liebe Grüße
    http://jettiesleben.blogspot.de

    AntwortenLöschen